Praxisupdate Coronavirus

Nur gemeinsam können wir einen Beitrag gegen die Ausbrei­tung des Virus leisten – wir danken für Ihre Mithilfe!

In diesem Blog möchten wir Sie über den aktu­ellen Stand unserer Praxis während der Corona-Pandemie infor­mieren:

03.03.2020 — 07:27 Uhr

Auch entgegen publi­zierter Infor­ma­tionen in den Print­me­dien finden weiterhin ambu­lante Opera­tionen statt.  Wir haben unsere Praxis weiterhin zu den bekannten Zeiten geöffnet. Bitte beachten Sie bei einem Besuch unsere ausge­hängte Hinweise. Pati­enten, welche der Quaran­täne unter­liegen oder ein erhöhtes Risiko für eine Infek­tion  mit dem Coro­na­virus haben, können wir nicht behan­deln.

 

29.03.2020 — 19:52 Uhr

Die Praxis ist weiterhin zu den bishe­rigen Zeiten geöffnet. Die  meisten geplanten Opera­tionen können und dürfen wir weiterhin durch­führen. Die Betreuung der Anäs­thesie wird aktuell durch medizi sicher­ge­stellt.


24.03.2020 — 20:48 Uhr

Wir haben die Praxis geöffnet und können die geplanten Opera­tionen weiterhin durch­führen.


20.03.2020 — 20:11 Uhr

Wir haben weiterhin geöffnet und können geplante Opera­tionen durch­führen!

Die Hygie­ne­maß­nahmen haben wir angepaßt:

1. Bitte betreten Sie die Praxis nur nach Auffor­de­rung durch das Personal

2. Bitte betreten Sie die Praxis einzeln, es sei denn, eine Begleit­person ist zwin­gend notwendig

3. Bei Verdacht auf eine Corona-Virus­in­fek­tion können wir sie aktuell nicht behan­deln.


18.03.2020 — 07:48 Uhr

Wir haben weiterhin geöffnet und die geplanten, ambu­lanten Opera­tionen können durch­ge­führt werden. Bitte halten Sie sich an die gefor­derten Hygie­ne­maß­nahmen und Abstand. Wir haben die Praxis entspre­chend einge­richtet. Sollte bei Ihnen der Verdacht einer Anste­ckung bestehen, sagen Sie bitte Ihren Termin ab.


17.03.2020 — 14:00 Uhr

Weiterhin finden alle geplanten Opera­tionen und Sprech­stunden bei uns statt — wir bitten weiter darum, auf Begleit­per­sonen weitest­ge­hend zu verzichten und bei Symptomen bitte recht­zeitig die Behand­lung bei uns abzu­sagen. Pati­enten, die sich in den letzten 14 Tagen in Risi­ko­ge­bieten aufge­halten haben, sollten sich an die zustän­digen Stellen wenden.

15.03.2020 — 17:44 Uhr

Unsere Praxis hat zu den ange­geben Zeiten geöffnet und die geplanten Opera­tionen können und dürfen wie verein­bart statt­finden.